Sozialarbeit

Seit September 2018 bieten wir, in Kooperation mit Stützrad gGmbH, Sozialarbeit an unserem Kolleg an. Durch dieses Angebot sollen Kollegiat*innen in schwierigen Lebenssituationen dabei unterstützt werden, im Alltag Strukturen zu schaffen, die ihnen eine erfolgreiche Teilnahme am Unterricht ermöglichen. Das Team der Sozialarbeit bietet regelmäßige, offene psychosoziale Beratung zu folgenden Themen an:

Maren und Stefan beim Interview mit der KoZ
  • Krisenintervention
  • Ämter- und Behördenangelegenheiten
  • finanzielle Problemlagen
  • schulische Herausforderungen, wie Lernstress, Prüfungsängste und Überforderung
  • Berufsorientierung und Zukunftsplanung
  • familiäre Probleme
  • psychische Gesundheitsfürsorge
  • Suchtberatung
  • Selbstschutz und Stressbewältigung
  • Diskriminierungserfahrung und Empowerment

Zudem kennen sich die beiden Mitarbeiter*innen gut mit der psychosozialen Versorgungsstruktur in den Bezirken Treptow-Köpenick, Friedrichshain-Kreuzberg und in der näheren Umgebung, aus, so dass sie bei Bedarf auch zu entsprechenden Institutionen und Beratungsstellen weiter vermitteln können.

Das Team der Sozialarbeit bringt sich auch in unseren Schulalltag ein, z.B. innerhalb der Kollegiat*innenvertretung (KV), in schulischen AGs, Gremien und Veranstaltungen.

Das Team:

  • Stefan Schachtner, Dipl. Sozialpädagoge, Medienpädagoge
  • Maren Koch, Dipl. Sozialpädagogin, systemische Beraterin

Offene Sprechstunde

  • im Raum A015a (neben dem Konferenzraum)
  • Di – Do: 11:00 – 14:00 Uhr
  • sowie Termine nach Vereinbarung: treptow-kolleg@stuetzrad.de oder über die schul.cloud